Kartenset Lust auf Glück

Wege zur Stärkung von Zufriedenheit und Stresskompetenz

Entdecken und aktivieren Sie spielerisch Ihr persönliches Glücks-Potenzial!

 

„Lust auf Glück“

Glücksrezepte zum eigenen Genuss oder um andere damit zu beglücken.

 

Das Glück lässt sich nicht planen oder erzwingen, aber wir können die Grundlage dafür schaffen, dass es uns gerne beglückt.

 

In diesem 24-teilgen Kartenset sind Erkenntnisse der Salutogenese und der Glücksforschung zusammengetragen.

Die Rezepte reichen von Glück durch Achtsamkeit, Genuss und Humor, bis hin zum guten Umgang mit der Zeit und in alle Bereiche unseres Lebens.

 

„Lust auf Glück“ stellt die vielen verschiedenen Themenbereiche vor, die wir für die eigene Glückssuche nutzen können.

Für Beratung, Trainings und Coaching sind sie ein wunderbar komprimiertes, konstruktives Arbeitsmaterial.

 

24 Klappkarten mit inspirierenden Bildmotiven im Karton

18,00 € (inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten)

 

 

Achtsamkeit

Einfach wahrzunehmen was ist, ohne es gleich zu (ver-) beurteilen, ohne sich gleich darin zu verstricken, ohne sofort darauf zu reagieren oder eine Handlung daraus zu machen, haben Sie das schon einmal probiert?

Wer erst einmal beobachtet, wahrnimmt und aufnimmt, bevor er sich eine Meinung, Erklärung oder ein Urteil dazu macht, bevor er dazu in Aktion tritt, der wird sich nicht selbst ins Unglück stürzen. Aus Achtsamkeit entsteht wie selbstverständlich sinnvolles Denken und Handeln. Mit folgenden kostbaren Zutaten können Sie Ihre Achtsamkeit bilden: Wachheit

Ich weiß, was ich im Moment mache und warum ich dies mache. Ich sehe, wie ich etwas mache und was dadurch entsteht.....

Beispielhafte Motive mit Textauszügen aus dem 24-teiligen Klapp-Kartenset

Humor

Das Glück kommt zu denen, die lachen

(Japanisches Sprichwort)

 

Ein Starker stellte sich einem Meister in den Weg und sprach: „Ich weiche keinem Schurken aus!“

Der Meister trat zur Seite und erwiderte: „Aber ich!“ Glückliche Menschen lachen gerne und Lachen erzeugt sofort Glücksgefühle. Muss man eigentlich noch mehr sagen, um Sie vom Humor zu überzeugen!? Wer sich trotzdem lieber durch Fakten „zum Lachen“ bringen will, der lese folgende Rezeptbeilage.

 

Lachen ist die beste Medizin.

Zu den Wirkungen und Nebenwirkungen schreibt die Lachforschung:

- Lachen wirkt auf Körper, Geist und Seele.

- Lachen stärkt die Immunabwehr....

 

Lebensenergie

Wir alle wissen, Energie ist kostbar! Sie ist aufwendig in der Gewinnung, ihre Ressourcen sind begrenzt und irgendwann erschöpft. Also gehen wir vernünftigerweise immer bewusst und sparsam damit um.

Aber wie schätzen und pflegen wir unsere Lebensenergie?

 

Stellen Sie sich einmal vor, die Natur hätte jedem Menschen eine begrenzte Menge an Energie zum Leben gegeben. Wie würden Sie dann mit Ihrer Lebensenergie umgehen? Von unserem Auto wissen wir, je achtsamer wir fahren, desto weiter kommen wir mit einer Tankfüllung, und wir schonen so auch die „Gesundheit“ unseres Autos. Im Umgang mit uns selbst aber

verschwenden wir Lebensenergie durch Energieräuber wie Sorgen und Ängste, Grübeln und Zweifel, Überforderungen, Leistungsdruck und Stress. Dies und vieles mehr, kann uns schwer zu schaffen machen und unsere Gesundheit beeinträchtigen. Je achtsamer wir mit uns selbst umgehen, desto mehr Energie bewahren wir auch in uns. ...

 

Soziales Netz

Umgib dich mit Menschen, die du magst

 

Die Gesamtheit der Beziehungen die man zu anderen Menschen hat, nennt man „soziales Netz“. Das sind Familie, Freunde, Nachbarn, Kollegen, Vereine, usw. Außerdem gehören alle Personen dazu, mit denen man bestimmte Angelegenheiten regelt, z.B. Gesundheit, Geld, Recht, Einkauf und Dienstleistungen. Dieses Netz kann sich immer wieder verändern und ist nicht bei allen Menschen gleich ausgeprägt. Je mehr Menschen sich darunter befinden, die Sie mögen, die Ihnen sympathisch sind, mit denen Sie gegenseitig gute Beziehungen haben, umso mehr wird Ihnen Ihr soziales Netz das Empfinden von Sicherheit, Rückhalt und Geborgenheit geben.

Das erleben Sie ... durch Personen, die Ihnen Unterstützung geben. ... durch Gemeinschaften, in denen Sie leben. ... durch häufige und verlässliche mitmenschliche Kontakte, geprägt von gegenseitigem Interesse, Anteilnahme und Fürsorge....

 

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ